ODEG Logo

Feierliche Zugtaufe in Stralsund

Gemeinsam mit der Hansestadt Stralsund haben wir einen Desiro ML aus unserer Zugflotte feierlich getauft auf den Namen „Hansestadt Stralsund“.

Der Oberbürgermeister von Stralsund, Alexander Badrow und unser Geschäftsführer der ODEG, Bernd Schniering tauften am 8. September 2020 feierlich zusammen mit dem Geschäftsführer der VMV, Detlef Lindemann unseren Desiro ML. Die Taufe des weiß-blauen Botschafters fand im laufenden Betrieb statt. Nach der Zugtaufe nahm der Zug seine erste Reise als frisch getaufter Triebwagen Richtung Züssow auf. Als Besonderheit wurde echtes Meerwasser aus der Ostsee als Taufwasser verwendet. Mit dem geistlichen Segen für die Fahrgäste und ODEG-Mitarbeiter/-innen durch Pastor Reinhard Witte der evangelischen Kirchengemeinde St. Nikolai geht der Zug nun auf seine zukünftigen Fahrten.

„Der schönste Zug der ODEG trägt den Namen der schönsten Hansestadt in die Welt. Das passt! Und macht mich stolz, denn er gleicht einem Wegweiser, der viele glückliche Fahrgäste zu uns an den Strelasund führen wird", freut sich Oberbürgermeister Alexander Badrow.

Die Zugtaufe setzt ein weiteres Zeichen für unsere regionale Verbundenheit mit Mecklenburg-Vorpommern und ist ein Auftakt für eine wachsende Zusammenarbeit zwischen der Stadt Stralsund und der ODEG. Wir wünschen allzeit gute Fahrt!“, so Bernd Schniering, Geschäftsführer der ODEG.

 

(v.l.n.r.: Pastor Reinhard Witte der evangelischen Kirchengemeinde St. Nikolai, Bernd Schniering, Geschäftsführer der ODEG, Alexander Badrow, Oberbürgermeister der Hansestadt Stralsund, Detlef Lindemann, Geschäftsführer der Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH,
Foto: © Christian Rödel)

Gute Aussichten

Tino Krüger, der Regionale Leiter Eisenbahnbetrieb Nord der ODEG, fuhr den Desiro ML persönlich.

Freie Stellen als Triebfahrzeugführer bei der ODEG

Folgen Sie uns!