ODEG Logo

Brandenburg
Ankommen und wohlfühlen

3.000 Seen liegen uns in Brandenburg zu Füßen. Da ist eine kurze Anreise zum Bade- und Planschparadies garantiert. Und die entspannte Familienzeit auch …

Das müssen Sie gesehen haben

1Lübbenau – Natur und Kultur in der Lausitz

Nicht weit von den kulturellen Metropolen Berlin und Dresden, befindet sich im Süden Brandenburgs die pittoreske Spreewaldstadt Lübbenau – perfekter Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen und Fahrten in den Spreewald und Ort voller Lausitzer Tradition, vielfältiger Kultur und regionaltypischer Kulinarik. Der Bahnhof liegt direkt im Zentrum der Stadt und ist nur wenige Gehminuten von allen Attraktionen entfernt. 

Zur "Stadt der Kahnfahrt"

2Die Beelitzer Heilstätten

Die frische Luft war vor 100 Jahren Teil der Therapie in Beelitz-Heilstätten, sie entfaltet ihre wohltuende Wirkung aber auch bei einem Tagesausflug.

Ab nach Beelitz

3Spreewelten

Wettschwimmen mit den Humboldt-Pinguinen im Spreewelten Bad Lübbenau. Nur durch eine Glasscheibe getrennt, schwimmt man im beheizten Außenbecken, mit den possierlichen und neugierigen Tieren.

Freizeitspaß für Jung & Alt

4Rathenow im Rampenlicht

Los geht’s, diesmal nach Rathenow. Diese Tour ist ein Mix aus Liebesfilm und Tierdoku, zugleich, denn wir stellen Ihnen nicht nur eine außergewöhnlich romantische Kulisse in einem der schönsten Parks vor, die Brandenburg zu bieten hat: dem Optikpark Rathenow. In der Filmschule Harsch ist auch tierisch was los, bei so vielen vierbeinigen Talenten.

Und, Action!

5Das Schloss Sanssouci in Potsdam

Sie haben schon so viel über das Schloss Sanssouci gelesen und waren noch nie dort? Keine Sorge! So lautet auch das Motto „Sans Souci“ – ohne Sorge –, das sich unter der kleinen Kuppel des rund hervortretenden Mittelteils befindet.

Zum Schloss

6Slawenburg Raddusch

In Raddusch, im idyllischen Spreewald zwischen Berlin und Cottbus, trifft die Moderne auf die Vergangenheit. Sie entsteigen dem komfortablen gelb-grünen Zugpferd der ODEG-Flotte, dem KISS der Linie RE2, und betreten nach rund 25 Minuten Fußmarsch die originalgetreue Nachbildung einer Fliehburg aus dem 9. Jahrhundert.

Mehr erfahren

Und in den anderen Bundesländern?

Folgen Sie uns!

Wir fahren im Auftrag: