ODEG Logo

Pressemitteilungen

Mit der ODEG stündlich zum Spargelfest

Nächstes Wochenende wird das beliebte Gemüse gefeiert

Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH setzt für das Beelitzer Spargelfest 2019 am Wochenende des 1. und 2. Juni zusätzliche Züge zwischen Berlin-Wannsee und Beelitz Stadt ein. Die Zusatzfahrten verdichten am Samstag und Sonntag zwischen 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr den Regelfahrplan der RB33 auf einen Stundentakt.

Also besser das Auto stehen lassen und bequem mit der ODEG nach Beelitz fahren, zumal die Parkplätze in der Stadt und Umgebung knapp sind und es wieder sehr voll wird. Traditionell kommen viele Besucherinnen und Besucher, denn auch in diesem Jahr wird zu Ehren des Spargels eine Menge los sein und viel Prominenz in Beelitz erwartet. Neben dem großen Festumzug der Spargelfrauen und Spargelbauern am Sonntag haben sich Stars und Sternchen aus der Musikwelt angekündigt. Asparock - die Spargelrocker, Michele, DJ Ötzi, die Wildecker Herzbuben, Klaus & Klaus, Sarah Lombardi, Wencke Myhre sorgen für Stimmung. Vielleicht fahren sie auch mit der ODEG zum Fest in die Beelitzer Altstadt. Der Eintritt zum Beelitzer Spargelfest ist frei und bietet für alle großen und kleinen Gäste hohen Unterhaltungswert. Die ODEG wünscht allen Fahrgästen und Gästen in Beelitz viel Freude auf den Feierlichkeiten rund um den berühmten Asparagus officinalis.

Die Fahrzeiten der Züge finden Sie hier.

Die Sonderfahrpläne sind in der Fahrinfo unter vbb.de, bahn.de oder mobil in der VBB-App Bus&Bahn und im DB Navigator abrufbar.

Für Rückfragen stehen Ihnen:
Arnulf Schuchmann (ODEG-Geschäftsführer und Sprecher) unter 030 / 81 40 77 101
Dietmute Graf (Leiterin Marketing und Kommunikation) unter 030 / 81 40 77 165
oder unter presse@odeg.de gern zur Verfügung.

Folgen Sie uns!