ODEG Logo

Pressemitteilungen

Herzlichen Glückwunsch VBB wünscht die ODEG

Mobilität verbindet!

Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH wünscht dem VBB – Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg alles Gute zum 20. Jubiläum des VBB-Tarifs und weiterhin viel Erfolg.

Am 1. April 2019 feiert der VBB das 20-jährige Jubiläum der Einführung des VBB-Tarifs. 1999 wurde der einheitliche Tarif eingeführt. Seither ist es möglich, mit nur einem Ticket mit unterschiedlichen Verkehrsmitteln durch Berlin und Brandenburg zu fahren. Der VBB verbindet 38 Verkehrsunternehmen in zwei Bundesländern und gehört mit einer Fläche von 30.000 Quadratkilometern zu den größten Verkehrsverbünden in Europa. Rund 4 Millionen* Fahrgäste täglich zählt der Verkehrsverbund in den S-, U-, Straßen- und Eisenbahnen, Bussen und den Fähren.

Arnulf Schuchmann, Geschäftsführer und Sprecher der ODEG übermittelt die Glückwünsche der ODEG: „Die ODEG wünscht dem VBB herzlichen Glückwunsch zum 20sten. Wir bedanken uns für die vergangenen Jahre und freuen uns auf eine weiter so gute und erfolgreiche Zusammenarbeit, sind wir doch gemeinsam gewachsen. Alles Gute auch für die Zukunft. Wir freuen uns sehr, als ODEG seit 15 Jahren ein wichtiger Teil des VBB zu sein.“

Allein die ODEG befördert im Jahr rund 16 Millionen Fahrgäste im #VBBLand. In den 20 Jahren hat sich viel getan im Verbund: Moderne Triebfahrzeuge, Echtzeitdaten, Handyticket, WLAN und ein erhebliches Mehr an tariflichen und verkehrlichen Angeboten prägen heute das #VBBLand. Zukunftsvisionen hat der VBB auch: Elektrotriebfahrzeuge, Dekarbonisierung, Digitalisierung und der Ausbau der Infrastruktur sind geplant.

Für Rückfragen stehen Ihnen:
Arnulf Schuchmann (ODEG-Geschäftsführer und Sprecher) unter 030 / 81 40 77 101
Dietmute Graf (Leiterin Marketing und Kommunikation) unter 030 / 81 40 77 165
Katharina Hoffmann (Senior Referentin Marketing und Kommunikation) unter 030 / 81 40 77 169
oder unter presse@odeg.de gern zur Verfügung.

Folgen Sie uns!